24.05.2019

Wasser marsch gegen Blattläuse an Rosen

Blattläuse mit Wasser abspritzen. Bild: LWK-NRW.

An Rosen treten bereits seit einiger Zeit die ersten Blattläuse auf. Nach Angaben des Pflanzenschutzdienstes der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sitzen die Läuse vor allem an den Triebspitzen, Knospen und jüngeren...[mehr]

23.05.2019

Rosen: Zierde für Ihren Garten

Die Rose ist eine wahre Zierde für Ihren Garten. Bild: iVerde.

Mit ihren zahlreichen Formen und Farben ist keine andere Pflanze so elegant wie die Rose. [mehr]

22.05.2019

Gemüse aus deutschem Anbau: Beste Qualität durch optimale Nährstoffversorgung

Nährstoffe sind lebenswichtig. Sowohl für den Menschen, als auch für die Pflanzen, von denen wir uns ernähren. Pflanzen sind der Grundstock für jegliches Leben auf der Erde, weil nur sie mithilfe des Sonnenlichts die Ernährung...[mehr]

21.05.2019

Bienenfutter zum „Tag der Artenvielfalt“

Bienenfutter zum Tag der Artenvielfalt. Bild:  AdobeStock.

Im Naturgarten helfen Nützlinge mit! Insekten wie Hummeln, Wildbienen, Florfliegen und viele andere tragen zur Bestäubung von Gemüse- und Obstpflanzen bei oder ernähren sich von Schadinsekten wie Blattläusen.[mehr]

20.05.2019

DIE GARTEN TULLN: Ein Paradies der Artenvielfalt

Tage der Vielfalt im Garten Tulln. Bild: Gabriele Moser.

Seit 2008 ist DIE GARTEN TULLN das Vorzeigebeispiel für die ökologische Gartenkultur. [mehr]

19.05.2019

Job im Grünen? Nice! Traumstelle für Azubis – bewirb dich jetzt!

Wer hätte gedacht, dass es so schnell geht: Die letzte Klausur ist geschrieben, ein letzter Handschlag, eine fette Party und dann … ja, was dann? Sich für einen Beruf und einen Ausbildungsplatz zu entscheiden, ist schwerer als so...[mehr]

18.05.2019

Artenvielfalt gemeinsam schützen

Umweltministerium, Landwirtschaftskammer, Rheinischer Landwirtschafts-Verband und Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband setzen sich für den Schutz von Feldvögeln ein.[mehr]

17.05.2019

Noch etwas Geduld: Dahlien erst nach den Eisheiligen pflanzen

Ursprünglich stammen Dahlien aus Mittel- und Südamerika und sollten daher erst nach den letzten Spätfrösten im Mai in den Garten gepflanzt werden. Bild: fluwel.de.

Jedes Jahr im April und Mai wird die Geduld der Hobbygärtner mächtig auf die Probe gestellt.[mehr]

16.05.2019

„Spurensuche Gartenschläfer“ startet

Erwacht nun aus dem Winterschlaf: der vom Aussterben bedrohte Gartenschläfer. Bild: Sven Büchner.

Die Universität Gießen, BUND und Senckenberg Gesellschaft starten in die erste Forschungssaison zum rätselhaften Verschwinden der Schlafmaus in Deutschland.[mehr]

15.05.2019

iBulb: Letzte Gelegenheit: Pflanzen Sie jetzt Sommerblumenzwiebeln

Trend 2018: Romantische Sommerblüten für das Gartenbeet. Bild: iBulb.

Ein heißer Sommer voller leuchtender Blumen? Das Glück liegt in den kleinen Dingen. [mehr]